RECHTLICHES zu GEMA / Copyright und elektronische Rechnung

GEMA / Copyright

Die GEMA ist die deutsche "Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte". Als staatlich anerkannte Treuhänderin verwaltet sie die Nutzungsrechte der Musikschaffenden. Jede Tonträger (Audio/wav/midi etc.) - Produktion muss bei der GEMA gemeldet werden. Auch dann, wenn alle Titel auf dem Tonträger GEMA-frei sind (dann fallen natürlich auch keine GEMA-Lizenzen sprich Kosten an). Die Vervielfältigungsmeldung ist keine Anmeldung auf Mitgliedschaft in der GEMA, und es besteht auch nicht die Pflicht Mitglied bei der GEMA zu werden. Geschützt sind die Werke durch das Urheberrecht. Komponist und Texter sind Urheber an Ihren Werken.

Folgende Möglichkeiten gibt es, Audio-Datenträger bei der GEMA anzumelden:

- Wenn sie einen Audio-Herstellungsvertrag mit der GEMA oder Ihrer Verwertungsrechtsgesellschaft abschlossen haben, teilen sie uns bitte ihre Vertragsnummer mit. (Gemanummer, VUT-Nr. , Industrievertragsnr.)
- Wenn sie eine Einzellizenz erwerben möchten, melden sie ihre Vinyl-Produktion mit Hilfe des GEMA-Lizenzantrages (PDF) an oder registrieren sie das Werk online: GEMA Online Anmeldung

WICHTIG!!! Sie erhalten nach maximal 10 Werktagen eine Auslieferungsgehmigung bzw. bei Online-Anmeldung nur eine Rechnung. Bitte faxen Sie uns vor Auslieferung der Platten die Auslieferungsgenehmigung bzw. Rechnung, damit wir Ihre Vinylproduktion versenden können.

Die Gema faxt die Auslieferungsgenehmigung NICHT mehr an das Presswerk.

Kontakt:
GEMA-Generaldirektion
Rosenheimer Straße 11
81667 München

Tel.: 089 / 48003-00
Fax: 089 / 48003-969